Informationen zum Datenschutz auf der Website www.brueckezumLeben.de

Der Bruecke zum Leben e.V. ist für die Koordination des Online-Auftritts www.bruecke zum leben.de verantwortlich (siehe Impressum ). Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden stellen wir dar, wie wir Ihre Daten schützen und was das für Sie als Nutzer unserer Seiten bedeutet. Der Schutz Ihrer privaten und personenbezogenen Daten hat für den Betrieb der Internetseiten des Bruecke zum Leben e.V. große Bedeutung. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Bei der Übermittlung Ihrer eingegebenen Daten wird die Datensicherheit durch den Einsatz des sog. SSL-Verfahrens („Secure Socket Layer“) gesichert. Dadurch werden Ihre vertraulichen Daten verschlüsselt, bevor sie versandt werden. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne per Email zur Verfügung.

Datenerhebung und -speicherung

Jeder Webserver registriert automatisch Zugriffe auf die Websites. Beim Besuch der Seite speichert der Webserver unseres Hosters zur Erhaltung der Systemsicherheit die IP-Adresse der Besucher sowie Datum des Zugriffs, die URL, Inhalte auf die Zugegriffen wurde sowie die während der Verbindung übertragenen Informationen. Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, sofern der Benutzer freiwillig diese Angegeben hat. Soweit uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen. Personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Es sei denn, dass wir dazu in Folge zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind. Auf unserer Seite können sich Links zu anderen Websites befinden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen des anderen Betreibers.

Cookies

Jeder Browser speichert bei dem Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Sollten sie das nicht wünschen, können sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. Um unsere Internetangebot nutzen zu können, muss der Benutzer der oben beschriebenen Speicherung und Verwendung zustimmen. Vor der Eingabe von persönlichen Daten muss der Benutzer der beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einwilligen. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Jeder Benutzer hat ein Auskunftsrecht über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Quelle: www.rechtsteufel.de

Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: » zum Plugin

Verwendung von Cookies Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden können, sobald Sie eine Website besuchen und dem Empfang von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zugestimmt haben. In Cookies können bestimmte Informationen gespeichert werden, die dazu dienen, das Verhalten von Usern auf Websites nachzuvollziehen oder User bestimmten Profilen zuzuordnen, so dass zum Beispiel persönliche Einstellungen auf einer Website nicht neu vorgenommen werden müssen. Die Website von bruecke zum leben verwendet wie viele andere Websites von Unternehmen und Organisationen Cookies, um zu beobachten, welche Inhalte auf den Seiten für die Besucher interessant sind und um entsprechend das Angebot und die Navigation der Website zu optimieren. Darüber hinaus sind Cookies notwendig, wenn Nutzer beispielsweise spenden, eine Patenschaft abschließen oder den Warenkorb nutzen wollen. Trägt ein User Daten in ein Formular ein und wechselt dann die Seite, um den nächsten Schritt auszuführen, sorgen die Cookies dafür, dass ihm die Daten weiterhin zugeordnet werden können. Ohne Cookies gingen diese Daten verloren.

Webanalyse und Interessenbasierte Anzeigenschaltung

Zum Zwecke dieser Analyse verwenden wir „Google Analytics“ von Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet o.g. “Cookies”, die eine Gültigkeit von 6 Monaten haben und sich dann automatisch löschen, solange Sie unsere Website in diesem Zeitraum nicht mehr besuchen. Natürlich können Sie das Löschen auch jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers vornehmen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Zur Wahrung Ihrer Privatsphäre wird Ihre IP-Adresse anonymisiert übertragen und somit nicht personenbezogen gespeichert oder ausgewertet. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sollten Sie dennoch den Wunsch haben, Google Analytics für Ihren Websitebesuch komplett zu deaktivieren, dann installieren Sie sich bitte das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics (BETA), welches Sie hier (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen können. Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

Weiterhin verwendet die Internetseite konkret folgende Cookies:

Einen Session-Cookie, um einen Nutzer anhand einer, vom System per Zufallsprinzip vergebenen ID, während des Besuches der Webseite zu identifizieren. Die Session-Cookie-Daten werden Im Browser des Benutzers für die Dauer einer Sitzung gespeichert. Wird der Browser geschlossen, so wird auch das Session-Cookie im Browser des Clients gelöscht. Auf dem Server läuft die Session nach 30 Minuten Inaktivität des Users automatisch ab. Dabei werden alle Daten, die in dieser Session gehalten wurden, gelöscht. Die Session-Daten werden auf dem Server nur im Hauptspeicher gehalten. Eine weitergehende Speicherung findet nicht statt. Zwei WebTrekk-Cookies (Session-Cookie und Langzeit-Cookie), um das Tracking von WebTrekk (Webanalyse-Anbieter, siehe unten) zu identifizieren. Die Lebensdauer dieses Cookies wird durch das WebTrekk-System festgelegt. Laut WebTrekk-Dokumentation werden für das Session-Cookie 30 Minuten und für das Langzeit-Cookie ein Jahr eingestellt. Zwei Retargeting-Cookies (von DoubleClick/Google sowie Adition, Criteo, ItelliAd und MexAd), die eine interessenbezogene Anzeigenschaltung auf Websites im Internet ermöglichen. Die Cookies speichern eine anonyme Nutzer-ID. Die Laufzeit der Cookies beträgt 30 Tage. Diese Daten werden in der Session im Arbeitsspeicher des Servers so lange gehalten, bis die Session erlischt. Die Zuordnung der Session erfolgt über den Session-Cookie. Diese Daten werden anschließend nach Abschluss einer Patenschaft/Spende/Warenkorbtransaktion in einer Datei gespeichert und durch das SAP-System bei bruecke zum leben in regelmäßigen Abständen geladen. Nach erfolgreicher Verarbeitung werden die erfassten nach max. 5 Tagen gelöscht. Für die statistische Erfassung von Daten werden die Datenfelder anonymisiert an den Webanalyse-Anbieter WebTrekk übertragen. Dies erfolgt über eine Parametrisierung von WebTrekk über den Parameter „wt_fm_anonymous“. Für die ordnungsgemäße anonymisierte Übertragung der Daten ist der Anbieter WebTrekk verantwortlich.

Weitergabe von personenbezogenen Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Online-Spenden, Patenschaften, Warenkorb oder beim Abonnieren unserer Newsletter nur innerhalb der Organisation und geben sie nur dann an Dritte, wenn diese Dienstleistungen im Auftrag und Sinne von Bruecke zum Leben erbringen (z.B. zur Spenden-Abwicklung, siehe oben). Diese Unternehmen verpflichten sich in diesem Falle zur Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Weitergabe personenbezogener Daten über Social Media-Plugins

Immer mehr Webseiten bieten integrierte Schnittstellen für soziale Netzwerke wie z.B. Facebook („Like“), Google+ („+1“ ) oder Twitter („Tweet“). Problematisch bei dieser Form der Einbindung ist, dass bereits beim Laden einer entsprechenden Seite Daten an die Betreiber der jeweiligen Plattform übertragen werden. Ist der Nutzer während seiner Netzaktivität in einem sozialen Netzwerk eingeloggt, werden damit Daten (dies könnten Datum und Zeit des Besuches sein) sowie Informationen über die Webseite an Betreiber sozialer Netzwerke übertragen. Durch die Integration einer 2-Klick-Lösung wird die automatische Weitergabe der Daten deaktiviert. Mit einem ersten Klick erteilt der Nutzer seine Einwilligung und wird auf die Weitergabe persönlicher Daten hingewiesen. Eine konkrete Übermittlung von nutzerbezogenen Daten erfolgt erst nach Zustimmung durch einen zweiten Klick. Keine Haftung für Partner-Seiten Wir weisen darauf hin, dass andere Websites und -Dienste, die durch unsere Website zugänglich sind, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von denen des Bruecke zum Leben e.V. unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit dem Bruecke zum Leben e.V. nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren und auch nicht mit den auf diesen Seiten abgebildeten Inhalten jeglicher Art. Internet-Provider: 1und1, www.1und1.de

Datenschutzbeauftragte Gerhard Koebele Datenschutzbeauftragte des Bruecke zum Leben e.V.

Brücke zum Leben e.V. Abteilung Ostafrika Felicitas und Gerhard Köbele Heidestraße 28 D-71665 Vaihingen/Enz Telefon: +49(0)70 42/7 73 24 E-Mail: info (at) brueckezumleben.de

Spendenkonto

VR-Bank Uffenheim-Neustadt e.G. Nr. 324477, BLZ 76069559 BIC: GENODEF 1NEA IBAN: DE05760695590000324477

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e Bundesdatenschutzgesetz verfügbar zu machen hat: Name der verantwortlichen Stelle: Bruecke zum Leben e.V. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Heidestraße 28 Geschäftsführung des Bruecke zum Leben e.V.: Gerhard Koebele Beauftragte Stelle der Datenverarbeitung: Heidestraße 28, D-71665 Vaihingen/Enz Vorstand (§ 26 BGB) Vorsitzender: Gerhard Köbele Stellv. Vorsitzende: Christine Laugallies Leiterin Abt. Ostafrika: Felicitas Köbele Stellv. Leiter Abt. Ostafrika: Siegfred Matzner Kassenwart: Brigitta Matzner

Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung:

Personenbezogene Daten werden im Rahmen einer Online-Spende, zum Abschluss einer Bruecke zum Leben e.V.-Patenschaft und im Zusammenhang mit der Bestellung des Newsletters oder von Infomaterial erhoben. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien: Spender- und Patendaten sowie Mitarbeiterdaten, sofern diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich sind. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke. Regelfristen für die Löschung der Daten: Der Gesetzgeber hat detaillierte Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke wegfallen. Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten: Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant. Bruecke zum Leben e.V., Januar 2013.